DIESE SEITE WIRD DERZEIT ÜBERARBEITET :-)

 

Eindrücke aus dem Schulchor der Burgbergschule (vor Corona) mit Chorleiterin Dorothea Kunz:

 

 

Kinderjoga mit Inga Bach in den Räumen den Kindergartens mit Kindern aus KIGA und BBS

 

Gitarre - Musikschule Hofgeismar

 

Blockflöte - Musikschule Hofgeismar

 

Geige - Musikschule Hofgeimsar

 

Chor der Burgbergschule

 

Frühenglisch in der 1, und der 2. Klasse (integriert in den Regelbetrieb)

 

Werken im Kindergarten (integriert in den Regelbetrieb)

 

Nähen im Kiga mit Renate Schmidt (intergriert in den Regelbetrieb)

Aus wunderschönen Stoffen, tollen Knöpfen und Bändern, mit Farbe und Stempeln verziert können die Kinder individuelle Dinge nähen und werden von Mal zu Mal geübter im Umgang mit der Nähmaschine. Kosten pro Teilnahme: 1 €

 

    Drannbleiben - die Hausaufgabenbetreuung

Durch persönliche und individuelle Unterstützung und Begleitung soll Kindern geholfen werden die sonst eventuell den Anschluss verlieren würden.

An zwei Tagen der Wochen wird Kindern bei der Erledigung der Hausaufgaben, bei Struktur und Ordnung ihres Arbeitsverhalten und ihrer Materialien geholfen. Ein Schwerpunkt liegt in der persönlichen Beachtung und Wertschätzung.

Ziel ist es, die Kinder in eine Selbständigkeit zu begleiten. so dass sie wieder Spaß und Erfolg an ihrer Arbeit verspüren.

Organisation

Jeweils maximal zwei Kinder pro Klasse nehmen auf Empfehlung der Klassenlehrkraft, nach Absprache mit den Eltern auf individuelle Zeit an dem Projekt teil.

 

 

Ausführliche Informationen zu allen AGs können als Aushang am „schwarzen Brett“ des Fördervereins gegenüber dem Lehrerzimmer der Burgbergschule nachgelesen werden.

 

Den Vertrag zur Durchführung dre AG schließen Sie für Ihr Kind mit dem jeweiligen AG-Anbieter ab. Der Förderverein ist hier ausschließlich Vermittler und kein Vertragspartner.

 

Alle angebotenen AGs sind äußerst knapp kalkuliert und können nur bei der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl stattfinden. Sollten Sie ggf. bereit sein, auch einen höheren Monatsbeitrag im Falle einer Reduzierung der Teilnehmerzahl zu entrichten, so vermerken Sie dies bitte auf dem Teilnahmeabschnitt.

 

Die Versicherung der Kinder während der jeweiligen Veranstaltung und auf dem Weg dorthin bzw. wieder nach Hause zurück erfolgt durch Ihre private Haftpflichtversicherung. Der Förderverein Kindergarten und Grundschule Grebenstein e.V. übernimmt hier keinerlei Haftung für Personen- und/oder Sachschäden.

 

Den Anweisungen der AG-Leiter ist während der jeweiligen Kursstunde unbedingt Folge zu leisten. Bitte weisen Sie Ihre Kinder ausdrücklich darauf hin. Wiederholtes Zuwiderhandeln kann hier zu einem Ausschluss des Kindes von der jeweiligen AG führen.

 

Des Weiteren weisen wir Sie darauf hin, dass unsere AGs keine zuverlässige Kinderbetreuung ersetzen und unter bestimmten Umständen auch ausfallen können. Selbstverständlich werden Sie bei allen AGs durch die AG Leiter hierüber unverzüglich in Kenntnis gesetzt.

 

Sollten für einen Kurs mehr Anmeldungen eingehen als Teilnehmer möglich sind, werden Kinder von Mitgliedern des Fördervereins bevorzugt aufgenommen.

 

Unter bestimmten Einkommensvoraussetzungen ist eine Bezuschussung an unseren AGs über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich. Die Sozialassistentinnen und wir sind beim Ausfüllen der notwendigen Anträge sehr gern behilflich. Bitte sprechen Sie uns hierzu persönlich, über die Schulleitung oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage an.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

der Vorstand des

Fördervereins Kindergarten und Grundschule Grebenstein e.V.